Krankentransport im Burgenland

Sie...

    Krankentransport im Burgenland
  •  sind Patient und müssen zur Behandlung? (zB: Chemo,Bestrahlung,Dialyse, div.  Ambulanzfahrten,  OP-Aufnahmen und Entlassungen, Reha-Kur-Aufenthalte in ganz Österreich)
  •  sind zwar gehfähig, aber Sie sind aus Alters- und/oder gesundheitlichen Gründen  nicht in der  Lage ein öffentliches Verkehrsmittel zu benützen?

Sie haben dann Anspruch auf Ihr TAXI und fahren mit geschulten TAXI-Lenkern und sicheren, klimatisierten Mercedes-Limousinen bequem, diskret, freundlich, hilfsbereit.


So einfach gehts...

  •  fragen Sie Ihren TAXI-Unternehmer oder Arzt
  •  Ihr Arzt verordnet einen TAXI-Transportschein
  •  Sie erhalten einen TAXI-Transportschein, den wir für Sie beim Chefarzt einreichen.
  •  Ihr TAXI-Unternehmen verrechnet direkt mit Ihrer Krankenkasse
  •  für alle Patienten im Bezirk Neusiedl/See
  •  Vertrag mit allen Krankenkassen


Analyse Krankentransporte - Detaildaten Burgenland ua. Warum ist das Taxi besser als die Rettung?

Krankentransport der Luxusklasse
Wer auf fremde Hilfe angewiesen ist und deshalb nur per Krankentransport zum Arzt gebracht werden kann, der wird mit unserem Krankentransport im Burgenland ganz bestimmt die richtige Wahl treffen. Unser geschultes Personal ist für seine unglaublich sichere Fahrweise bekannt und diese Souveränität beruhigt. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob Sie als Patient zu einer Behandlung oder einem Reha-Kuraufenthalt müssen. Unser TAXI-Transport wird für Sie immer zur besten Lösung. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. Viele unserer Fahrgäste müssen zum Beispiel zur Chemotherapie, zur Bestrahlung oder zur Dialyse. Auch Aufnahmen und Entlassungen für OP`s müssen im Krankenhaus stattfinden. Diverse Ambulanzfahrten werden von uns ebenfalls ausgeführt. Mit unserer Hilfe kommen Sie schnell, sicher und vor allen Dingen diskret ans Ziel. Zudem setzen wir mit unseren luxuriösen Mercedes-Limousinen auf großen Komfort. Alle Fahrzeuge sind selbstverständlich klimatisiert.

Die Kostenübernahme leicht gemacht
Wenn Sie glauben, dass Sie sich diesen Luxus nicht leisten können, dann täuschen Sie sich. Die Kosten für Ihren TAXI-Krankentransport werden nämlich in den meisten Fällen von der Krankenkasse übernommen. Bereits seit 1980 betreiben wir unser Unternehmen und können deshalb auf eine lange Erfahrung verweisen. Fragen Sie doch einfach bei Ihrem TAXI-Unternehmer oder Ihrem Arzt nach. Sie erhalten dann einen Transportschein, der Sie für die Fahrt berechtigt. Dieser wird im Anschluss von uns beim Chefarzt eingereicht und die Fahrtkosten werden dann gleich mit der Krankenkasse verrechnet. Dabei ist es völlig egal, welcher Krankenkasse Sie angehören. Wir verrechnen die Fahrten nämlich mit allen Krankenkassen. Warum sollten Sie auf diesen Komfort verzichten, wenn Sie doch einen Anspruch auf diese Leistungen haben? Tag für Tag führen wir unzählige Krankentransporte im Burgenland aus und wir würden uns freuen, wenn auch Sie schon bald zu unseren Fahrgästen zählen. Ihre Gesundheit ist uns wichtig und deshalb sollten Sie die bequemste Lösung wählen. Wir freuen uns bereits auf Sie!

Vorbestellung ab sofort TAG &NACHT unter: 0664/5 1111 95 oder online

Mit TMT-KRÜGER fahre ich besser email